Home / Beauty / 10 Tipps für eine reine Haut

10 Tipps für eine reine Haut

Unreine Haut sind nur ein Problem in der Pubertät? Von wegen.. Schön wärs! Fast jede von uns ist unzufrieden mit ihrer Gesichtshaut. Um all das zu verstecken, pudern wir uns das Gesicht voll und verstecken uns hinter der schminke. Was wir allerdings immer wieder vergessen ist, dass sich unsere Gesichtshaut unter anderem auch genau deswegen verschlechtert. 

Ich habe 10 Tipps rausgesucht, die für eine reine Haut sorgen!

Tipp Nummer 1: KEINE Seife im Gesicht benutzen.

Tipp Nummer 2: Wähle den passenden Reiniger. (Wenn du dir unsicher bist, dann lasse dich am besten in der Drogerie von einem Mitarbeiter beraten)

Tipp Nummer 3: Die richtige Feuchtigkeitscreme! Versorge deine Haut mit Feuchtigkeit. Creme dich am besten jedes Mal nach dem Waschen ein und bevor du dein Makeup aufträgst.

Tipp Nummer 4: KEINE Peelings benutzen! Peelings können die Haut nicht nur verletzen, sie beschleunigen auch die Hautalterung. Wenn du jedoch nicht auf Peelings verzichten kannst, dann verwende Sie nicht mehr als 2x in der Woche. Achte dabei darauf dass du das Peeling sanft einmassierst.

Tipp Nummer 5: Ganz viel Wasser trinken!

Tipp Nummer 6: Gesunde Ernährung! Das heißt Vitamine zu sich nehmen und Fastfood, sowie Milchprodukte verringern.

Tipp Nummer 7: Eiswürfel. 

Eiswürfel sind sehr gut dafür geeignet gereizte Haut abzuschwellen und Sie geschmeidiger aussehen zu lassen. Wenn du Eiswürfel auf die Wangen reibst, siehst du sofort frischer aus.

Tipp Nummer 8: AUSREICHEND SCHLAF!

Tipp Nummer 9: Frische Luft und Bewegung

Tipp Nummer 10: Teebaumöl

 

About AdminInspo

Check Also

So wirst du deine Poren los

Poren hat fast jeder und sind natürlich kein Drama, allerdings wollen alle Sie so schnell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.