Home / Uncategorized / Life Hacks für den Sommer

Life Hacks für den Sommer

Jeder kennt es: Schweißflecken unter den Achseln, klebrige Hände oder einfach nur Sand an den Füßen. Heiße Sommertage können manchmal echt anstrengend sein. Ich fasse mich kurz zusammen und zeige euch einige Life Hacks für den Sommer, die euch den Alltag ein wenig erleichtern könnten. 

Hack Nummer 1: Gestank im Schuh, was tun? Lege einfach einen Teebeutel über Nacht in die Schuhe, er nimmt somit den schlechten Gestank auf und verleiht deinen Schuh wieder einen angenehmen Duft

 

Hack Nummer 2: Kalte Getränke – Fülle Wasserflaschen bis zur Hälfte mit Wasser und lege sie in den Gefrierschrank. Wenn das Wasser gefroren ist, kannst du sie mit Zitrone, Fruchtsaft oder Wasser ganz auffüllen und hast für längere Zeit eine eisgekühlte Erfrischung

 

Hack Nummer 3: Sand an den Füßen ganz einfach loswerden mit Hilfe von Babypuder. Gebe eine Hand voll Babypuder auf Deine Füße und der Sand löst sich wie von selbst

 

Hack Nummer 4: Wenn du keine Wespen in der Nähe haben willst, dann trage am besten keine gelbe Bekleidung, denn es ist und bleibt die Signalfarbe für Fliegen und Insekten – leider ! 

 

Hack Nummer 5: Handy am Strand – Nimmt eine Frischhaltefolie mit um Sand und Meerwasser zu vermeiden. Eine Frischhaltetüte schützt vor Schmutz und der Touchscreen funktioniert trotzdem

 

 

Hack Nummer 6: After-Sun-Gel im Kühlschrank aufbewahren und bei Sonnenbrand über die gereizte Haut streichen. Pflege mit extra Kühlung hilft gegen Sonnenbrand und tut gut

 

Hack Nummer 7: zweimal am Tag duschen 

 

Hack Nummer 8: Die richtige Kosmetik – bei starkem Schwitzen im Gesicht, sollte man lieber zu fett- und ölfreien Cremes greifen. Verzichtet auf ein schweres Makeup, besorgt euch eine tönende Tagescreme 

 

Hack Nummer 9: die richtige Lüftung im Zimmer

 

Hack Nummer 10: Klimaanlage besorgen 

About AdminInspo

Check Also

Aus diesen Gründen solltest du niemals fremdgehen

Fremdgehen ist eine Entscheidung, kein Fehler! Das sollte von vornherein jeden bewusst sein, denn man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.